Profilbild - Marion Schemann

Mein Studio in Köln besteht seit mehr als 5 Jahren.


Nach eigenen Erfahrungen mit den verschiedenen Methoden der Haarentfernung wende ich zur dauerhaften Haarentfernung ausschließlich die Epilation mit Sonde an.

Wie funktioniert diese Methode?


Eine hauchdünne Sonde aus Chirurgenstahl wird in den Haarkanal bis zur Wurzel eingeführt.

Dann wird computergesteuert ein feiner Strom durch die Sonde geleitet, der die Wurzel des Haares verödet.

Gleichzeitig wird im Haarkanal eine Lauge erzeugt, die die Zellen, die für die Wurzelbildung verantwortlich sind, zerstört.

Mit dieser Methode lassen sich zuverlässig alle Haare entfernen, auch blonde, rote und weiße Haare.

Die Sonde bringt den Strom sehr gezielt und begrenzt an den Haarfollikel. Dadurch lassen sich nicht nur Haare an den Augenbrauen und unter den Augen behandeln, sondern auch Haare an den Ohren und dicke Haare innerhalb Bereichen dünner Haare (Haaransatz neben dem Ohr) selektiv entfernen.